Berufs- und Studienorientierung

Veröffentlicht in Berufs- und Studienorientierung

Neben den in den Kerncurricula der Oberstufe vorgegebenen Unterrichtsinhalten und ‑methoden unterstützt die Jacob-Grimm-Schule die Studien- und Berufsvorbereitung ihrer Schülerinnen und Schüler wie folgt:

  • Information für die Eltern über das Anliegen Berufs- und Studienorientierung auf dem 2. Elternabend der Einführungsphase;
  • Betriebserkundungen;
  • zweiwöchiges Praktikum in der Einführungsphase 2, Zertifizierung dieses Praktikums nach Durchsicht und Beurteilung des Praktikumsberichts durch die betreuenden Lehrkräfte
  • Berufsinformationstag zu Beginn der Qualifikationsphase 2 auf der Basis guter Kon­takte mit der regionalen Wirtschaft;
  • Bewerbungstraining in der Qualifikationsphase 2 zur verbesserten Entscheidungsfin­dung unserer Schülerinnen und Schüler nach Beendigung ihrer Schullaufbahn;
  • Teilnahme am Beratungsangebot der Rotarier;
  • ein freiwilliges Berufspraktikum, das auch im Ausland absolviert werden kann, am Ende der Qualifikationsphase 2 und Zertifizierung dieses Praktikums nach Durchsicht und Beurteilung des Praktikumsberichts durch die Tutorinnen und Tutoren;
  • Zusammenarbeit mit außerschulischen Institutionen (z. B. Schnupperstudium der Universität Kassel, Studien- und Berufsinformationstage verschiedener Universitäten, Agentur für Arbeit);
  • Kontakte zur AG „Schule – Wirtschaft“
  • Veranstaltungen zum Dualen Studium
  • Berufs- und Studienberatung durch die Agentur für Arbeit in der Schule
  • Informationen zu verschiedenen regionalen und überregionalen Veranstaltungen zur Berufs- und Studienorientierung (z.B. Ausbildungsmessen)

Veranstaltungen/Termine und aktuelle Informationen

  • Hier finden Sie die Präsentation von Dr. Dirk Wieland (Agentur für Arbeit) zum Thema "Studien- und Berufswahl - wie finde ich heraus, was zu mir passt?", die im Rahmen des Alternativprogramms zum Praktikum an der JGS im Juli 2021 gehalten wurde.
  • Außerdem finden Sie hier regelmäßig aktuelle Informationen zu Bewerbungsmöglichkeiten etc. 

Aktuell: Studienorientierungsveranstaltungen der Philipps-Universität Marburg (Mai - September 2021)

Die Philipps-Universität Marburg bietet in den kommenden Wochen digitale Studienorientierungsveranstaltungen an, zu denen sie alle interessierten Schüler*innen der Oberstufe ganz herzlich einlädt:
- Virtueller Infotag Romanistik - Romanische Sprachen und Kulturen in Marburg studieren (27.05.2021)
- Online Infotalks zu verschiedenen Themenschwerpunkten rund ums Studieren, darunter zahlreiche Peer-to-Peer-Veranstaltungen zum direkten Austausch mit Studierenden (aktuelles Veranstaltungsprogramm von Mai bis September)

Gerne möchte die Universität auch auf die neue Broschüre „Die weite Welt vor Ort: Kleine Fächer an der Philipps-Universität Marburg“ aufmerksam machen, die einen Einblick in das vielfältige Studienangebot der Uni Marburg abseits der ‚großen‘ und somit oft eher bekannten Studienfächer bietet.
Hier finden Sie alle vollständigen Weblinks:
- Virtueller Infotag Romanistik: https://www.uni-marburg.de/infotag-romanistik
- Online-Infotalks: https://www.uni-marburg.de/infotalks-studium
- Broschüre „Die weite Welt vor Ort“: https://www.uni-marburg.de/de/universitaet/presse/publikationen/kf-broschure.pdf
- Studienangebot der Uni Marburg: https://www.uni-marburg.de/studienangebot

Aktuell: HNA-Schülermagazin zum Start in den Beruf „Azubigo!“ 

Das Magazin im handlichen Format stellt Unternehmen der unterschiedlichsten Branchen vor und präsentiert die Ausbildungsperspektiven in der Region. Es liefert Ratschläge für eine gute Bewerbung oder ein erfolgreiches Vorstellungsgespräch. 

Zahlreiche Tipps für die Jobsuche sollen es erleichtern, für sich den passenden Berufsweg zu finden. Das Magazin liegt auch als Printversion in der Schule aus.