Erfolg beim Zeitungsprojekt der FAZ

Veröffentlicht in Aktuelles

Kasseler Bunkerpilze für Gourmets

Seit September 2020 nimmt der Politik-und-Wirtschaft-Leistungskurs der Qualifikationsphase 2 am Zeitungsprojekt "Jugend und Wirtschaft" der Frankfurter Allgemeinen Zeitung teil und hat hier einen ersten Erfolg zu verbuchen: Paulina Königs Artikel „Die Kultur ist im Keller“ wurde am 01.7.2021 in der FAZ veröffentlicht.
Ziel des Projekts und der bundesweit 50 teilnehmenden Schulen ist es, dass Schüler*innen über ausgefallene Geschäftsideen recherchieren und daraus eigene Wirtschaftsartikel verfassen. Die besten dieser Artikel werden alle vier Wochen in der FAZ auf der Sonderseite "Jugend + Wirtschaft" veröffentlicht.
Paulina hat in ihrer Arbeit gleich zwei Innovationen zusammengefügt: Sie beschreibt, wie bisher ungenutzter Kasseler Kellerraum zur Zucht von essbaren Pilzen verwendet und damit auch in der Stadt eine nachhaltige Wertschöpfungskette aufgebaut werden kann. Das dafür notwendige Substrat besteht u.a. aus dem Kaffeesatz städtischer Kaffees, das sonst im Abfall landen würde und so einer neuen Bestimmung zugeführt wird.

Text: Sven Haferburg

Hier finden Sie Paulina Königs FAZ-Artikel vom 01.07.2021.